Herzlich Willkommen 

In diesem Bereich finden sich immer die neuesten Meldungen des TC Großenwiehe. Wenn hier nichts Aktuelles steht, dann liegt das sicher daran, dass wir lieber trainieren und weniger gern schreiben.

 

Benötigen Sie weitere Informationen zu uns oder haben Sie spezielle Fragen? Ansprechpartner und Kontaktinformationen finden Sie auf  über uns.


Corona-Verhaltensregeln für Nutzung Clubheim und Tennis-halle:

(Stand 09.2020)

Maskenpflicht bei Unterschreitung Mindestabstand von 1,5 m

 - Das Clubheim darf genutzt werden unter Einhalt-

     ung des Mindestabstands von 1.5 m. Bei Unter-

     schreitung ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu

     tragen!

 

   -  Die Tennishalle kann genutzt werden gemäß

      Hygienekonzept (Aushang vor Halle). Bei Be-

      treten und Verlassen der Halle ist auf Einhaltung

      der Abstandsregel zu achten, bzw. bei Unter-

      schreitung des Mindestabstandes eine Mund-

      Nasen-Bedeckung zu tragen.

 

    -  Duschen unter Einhaltung der Abstandsregeln

       unter Auflagen erlaubt (siehe Aushang Türen

       Umkleideräume).


Aktion „Familien in Bewegung“ 2020

Wie auch in den Vorjahren beteiligte sich der TC Großenwiehe im Sommer 2020 an der sportlichen Aktion „Familien in Bewegung“, die zum wiederholten Mal unter der Schirmherrschaft des Landessportverbandes (LSV) und der AOK NordWest angeboten wurde.

Als teilnehmender Verein führte der TC Großenwiehe einen zehn Stunden familienfreundlichen und kostenfreien Tennis-Schnupperkurs für die gesamte Familie durch.

Trotz der widrigen Corona- Begleitumstände trafen sich zunächst 27 Teilnehmer aller Altersklassen, Partner mit und ohne Trauschein, mit und ohne Kinder sowie Großeltern mit Enkeln, einschließlich der Trainer regelmäßig samstags vormittags zu den vom Vereinstrainer organisierten und durchgeführten Trainingseinheiten auf dem Gelände des Vereins ein.

Nach individuellen Fähig-/und Fertigkeiten in 4 Gruppen eingeteilt, erlernten die Trainees spielerisch schnell die Grundkenntnisse des weißen Sports und waren von Beginn an hochmotiviert ihr Erlerntes in Punkte gegen gleichwertigere Gegner und Gegnerinnen umzusetzen. Der Spassfaktor stand immer im Mittelpunkt und unterstützt durch zumeist tolles Wetter und immer guter Stimmung aller Akteure, war es auch nicht verwunderlich, dass verschiedene Teilnehmer auch nach Beendigung des Kurses dem Tennissport treu bleiben werden.                                                                                                            


Zum Abschluss der Veranstaltung wurden allen Teilnehmern nicht nur eine Urkunde zur Erinnerung an die Kurs-teilnahme, sondern auch ein passendes T-Shirt der Sponsoren Landessportverband (LSV) und AOK NordWest durch den Jugendwart des Vereins überreicht.

Leider konnten aufgrund persönlicher Hinderungsgründe nicht alle Teilnehmer an der Abschlussveranstaltung teilnehmen.

Robin Thorbeck


Kuddel Muddel für Neuankömmlinge und Gäste  Sommer 2020

Der TC Großenwiehe blickt hochzufrieden auf den Verlauf des Kuddel-Muddel- Turniers vom 20.09.2020 zurück.

In Form „jeder gegen gegen“ spielten, jeweils nach 30 Minuten, immer wieder neu ausgeloste Doppelpaarungen gegeneinander und kämpften hart um die kleinen Schleifchentrophäen, die man sich als Sieger gerne nach jedem Match vom Verliererteam an die eigene Brust heften ließ. Bei tollstem Wetter spielten Anfänger und Fortgeschrittene durchaus die tollsten Ballwechsel. Die Tennisanlage war aufgrund der hohen Teilnehmerzahl mehr als ausgebucht, sodass nicht alle Spieler(innen) gleichzeitig auf den 4 Plätzen spielen konnten. Mit den sehr leckeren Kuchenspenden wurden diese kurzen Zwangsspielpausen für jeden Einzelnen aber mehr als versüßt. Eine ausgedehnte Kaffeepause wurde zur Mitte der Veranstaltung nicht nur zur kurzen Erholung genutzt, sondern dem näheren Kennenlernen und Informationsaustausch aller.

Viele Besucher(innen) / Zuschauer(innen) ließen es sich nicht nehmen an diesem sonnigen Nachmittag dem Teilnehmerfeld zuzuschauen und mit gebührendem Applaus viele gute Tennisaktionen zu begleiten.

Eine nette Grillrunde zum Abschluss der Veranstaltung rundete den tollen Tennisnachmittag in familiärer Atmosphäre ganz toll ab.


Robin Thorbeck