Herzlich Willkommen 

In diesem Bereich finden sich immer die neuesten Meldungen des TC Großenwiehe. Wenn hier nichts Aktuelles steht, dann liegt das sicher daran, dass wir lieber trainieren und weniger gern schreiben.

 

Benötigen Sie weitere Informationen zu uns oder haben Sie spezielle Fragen? Ansprechpartner und Kontaktinformationen finden Sie auf  über uns.

   


Corona-Schutzmaßnahmen ab 20.09.2021:                  

Nutzung Tennishalle und Clubheim unter Beachtung der 3-G-Regel gestattet! (Geimpft, Genesen, Getestet)

Das Abstandsgebot von 1,50 Metern gilt als Empfehlung.Wo ein ange-messener Abstand nicht eingehalten werden kann, wird innen und außen weiterhin das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen.


Testpflicht: Alle Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) auf Verlangen vorlegen können. Ebenfalls gültig sind die sog. Selbsttests, wenn vor Ort unter Aufsicht durchgeführt.

Geimpft oder genesen: Der Immunisierungsnachweis ist auf Verlangen vorzulegen.

Erfassung der Kontaktdaten: nicht mehr erforderlich

Nutzung Halle, Duschen, Umkleiden und WC:  gemäß Hygienekonzept

(siehe Aushang)



Neu gegründete Herrenmannschaft holt Aufstieg!

Unsere 1. Herrenmannschaft setzte sich am letzten Spieltag der Sommer-punktspielrunde am Samstag, 11.9., gegen die Mannschaft des TSG Scheersberg in einem wahren Endspiel durch eine souveräne und geschlossene Mannschaftsleistung hochverdient mit einem 4:2 Gesamtergebnis durch. Nach vier packenden, teils nervenzehrenden Einzeln durch Preben Johannsen, Maik Schulz, Jerrick Christiansen und Kilian Fehlhaber stand es 2:2 und nur noch ein Pünktchen fehlte am so ersehnten Tabellenplatz 1.

Die Doppel mussten entscheiden und mit den Aufstellungen lag man dann auch goldrichtig; beide setzten sich erfolgreich durch.

Das Doppel Preben u. Kilian überzeugte eindrucksvoll und beherrschte ihren Gegner über 2 Sätze und sorgte schnell für den beruhigenden, notwendigen 3. Punkt für den Aufstieg.

Besonders hervorzuheben war die Leistung des Doppels Jerrick u. Frank, die nach dem Verlust des ersten Satzes und einem frühen Rückstand im zweiten Satz diesen noch im Tiebreak für sich entscheiden konnten. Im entscheiden-den Matchtiebreak setzten sie sich dann kämpferisch stark mit 10:6 durch und holten auch den vierten Punkt des Matches.

Somit setzten sich Jerrick Christiansen, Maik Schulz, Frank Kruse, Kilian Fehlhaber, Preben Johannsen und Kim Ole Jansen ungeschlagen gegen die Teams aus Büdelsdorf, Schleswig, Scheersberg und Treia durch, erfreuten sich ausgiebig am errungenen Meistertitel und damit auch am Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse 5.

Den Männern um Mannschaftsführer Jerrick C. wünschen wir für die Wintersaison 21/22 alles Gute, viel Glück und Erfolg.

Der Mannschaftskader erweitert sich zur Winterrunde mit den Spielern Tim Slejhar, Mads Sowada, Jens Christiansen und Hendrik Clausen, denen wir ebenfalls stets Fortune bei „Auf-schlag—Ass“ wünschen.

Es ist dem Verein gelungen eine homogene Mannschaft zu bilden, deren Spieler ein Mix aus der eigenen Jugend und erfahrenen älteren Spielern ist und das Vereinsleben derart positiv beleben.

Lieber Jerrick; herzlichen Dank für dein großes Engagement für diese tolle Truppe.

 

 


Frank, Jerrick, Maik, Preben, Kilian, Robin (Coach), Kim fehlt gesundheitsbedingt




                                                                                                          

Familien in Bewegung 2021

Wie auch in den Vorjahren beteiligte sich der TC Großenwiehe im Sommer 2021 an dem Sportangebot „Familien in Bewegung“ des Landessport-verbandes (LSV) und der AOK NordWest.

Als teilnehmender Verein führte der TC Großenwiehe einen zehn Stunden familienfreundlichen und kostenfreien Tennis-Schnupperkurs für die gesamte Familie durch.

Unter erleichterten Corona-Begleitumständen trafen sich regelmäßig insgesamt 6 erwachsene Teilnehmer: innen (3 Paare) zu den vom Vereinstrainer organisierten und durchgeführten Trainingseinheiten auf dem Gelände des Vereins.

Mit auf vorhandene individuelle Fähig-/und Fertigkeiten der einzelnen Akteure abgestimmte Trainings-/Übungsformen, erlernten die Trainees spielerisch schnell die Grundkenntnisse des weißen Sports. Ihre überaus hohe Motivation war stets Garant für die schnelle Erreichung der vorgegebenen Ziele und vor allem für ganz viel Spaß. Besondere Rücksichtnahme untereinander, besonders wenn hart um Punkte gekämpft werden musste, führte zu einer stets vorherrschend wohltuenden und harmonischen Gruppenstimmung.


Beim TC Großenwiehe darf man sich darüber freuen, dass sich alle 6 Teilnehmer entschlossen haben, die Mitgliedschaft in unserem Tennisverein einzugehen bzw. bereits eingegangen sind.

Hinzu kommt der vorliegende Abschluss eines wöchentlichen 2 Stunden Hallen-Abos in der vereinseigenen Halle für die Wintersaison 2021/2022, um weiterhin regelmäßig dem Tennissport treu bleiben zu können.


Zum Abschluss der Veranstaltung wurden allen Teilnehmern nicht nur eine Urkunde zur Erinnerung an die Kursteilnahme, sondern auch ein passendes T-Shirt der Sponsoren Landessportverband (LSV) und AOK NordWest durch den Jugendwart des Vereins überreicht.

Teilnehmer und Trainer Robin Thorbeck